Home

SardinienInsel.blog

SARDINIEN | ERLEBEN | LIEBEN | FOOD | und mehr 🧡

Buon giorno auf Sardinien, herzlich Willkommen,

Als der englische Schriftsteller D.J. Lawrence Sardinien im Jahre 1921 fĂŒr 9 Tage bereiste, beschrieb er seine EindrĂŒcke in seinem Buch Das Meer und Sardinien. Verzaubert hatten ihn die natĂŒrliche Schönheit, die Abgeschiedenheit, die Menschen und Landschaften dieser Insel, die nicht zur damaligen Welt zu gehören schienen. Heute, 100 Jahre spĂ€ter, hat sich Sardinien vieles von all dem noch erhalten können.

Vom Massentourismus ist die Insel bisher zum GlĂŒck verschont geblieben. Eine Ausnahme ist der August, die Hauptferienzeit Italiens in der sich gefĂŒhlt das ganze Land an Sardiniens KĂŒsten vereint. Sieht man von der Hauptsaison ab, bietet Sardinien aber atemberaubende intakte Natur, freundliche Inselbewohnerkulinarische GenĂŒsse und tausende antike AusgrabungsstĂ€tten und ist ganz bestimmt fĂŒr den Rest des Jahres ein Geheimtipp fĂŒr all jene, die fernab vom großen Trubel Erholung suchen. 

Vor fast 25 Jahren habe ich Sardinien als neue Heimat gewÀhlt, lebe das ganze Jahr hier und habe den schönsten Job der Welt: Ich darf als Hochzeitsplanerin vielen lieben Paaren die schönsten und romantischsten Ecken meiner Insel zeigen.

Hier in diesem Blog möchte ich auch euch mein Sardinien zeigen. Ein Sardinien das oft ein wenig anders ist, als man es von den normalen Touristischen Reisezielen kennt. Seine UrsprĂŒngeGeschichten und Geschichtchen der Einheimischen, seine HundertjĂ€hrigen, seine jahrtausendealten Kraftorte, seine Kultur, seine unberĂŒhrte Natur, liebenswerte Bewohner, die tiefverwurzelte GastfreundschaftDörfer und StĂ€dtchen die in ReisefĂŒhrern kaum ErwĂ€hnung finden. 

Genau dahin nehme ich euch in meinem Blog mit. Meine Lieblingsorte, UnterkĂŒnfte, Restaurants, Rezepte, Insidertipps und Touren zu Fuß oder mit dem Mountainbike zum nachlaufen/fahren oder als gefĂŒhrte Touren. Denn auf einige nehme ich euch als Guide gerne mit, erzĂ€hle euch ĂŒber diese faszinierende Insel, seine Natur, seine Menschen, KrĂ€uter und Rezepte.

Viele Themen sind in Planung, ich arbeite daran. Abonniert meinen Blog und so seid ihr immer auf dem Laufenden.

Herzlich Willkommen auf Sardinieninsel.blog

Eure Anja


Seit dem 1. April 2022 gelten neue đŸŠ đŸ˜· Corona Regeln auf Sardinien und in Italien. FĂŒr die Einreise nach Sardinien hier die neusten Info’s 

——– Sardinieninsel.blog – Die letzten BeitrĂ€ge ——–

  • Frohe Ostern 🐰🐣🐇
    Frohe Ostern 🐣🐰
  • Biken: Biketour La Maddalena & Caprera
    Lieblingsfahrradtour am nordöstlichen Zipfel Sardiniens. Vis-Ă -vis dem kleinen HafenstĂ€dtchen Palau, befindet sich der Nationalpark der Inselgruppe von La Maddalena. Sardinien protzt hier mit Natur und Kitschbildern von Meer & StrĂ€nden – ein Spektakel. Wer bei seinem Sardinienbesuch hier nicht war, hat eine der schönsten Ecken Insel definitiv verpasst. Mit dem Bike könnt Ihr die schönsten Ecken entdecken. Kommt mit auf meine Biketour zum nachfahren.
  • Projekt MiniCamper – DIY Tagebuch
    Schuld war die sardische Morgensonne. Sie schien an einem Dezembertag meinem Nachbarn so sehr ins Gesicht, dass er mich von der Sonne geblendet, mit meinem alten Auto an der Kreuzung ĂŒbersah. Ungebremst fuhr er in mein Opelchen – Totalschaden. Und so sorgte er ungewollt und vorzeitig dafĂŒr, dass ich mir ein lang ersehntes Projekt schneller als gedacht realisieren konnte: den Ausbau eines normalen Autos zum MiniCamper. Die Basis dafĂŒr stand schon lĂ€nger bei Freunden ungenutzt im Hinterhof: ein 18 Jahre alter Fiat DoblĂČ, ein Hochdach-Transporter. Mein zukĂŒnftiger Campertraum đŸšđŸ•ïž

——– Sardinien – Dies und Das ——–

Anreise, Landesteile, Wissenswertes, Wetter und mehr

Zum Einstieg auf Sardinien: Informationen ĂŒber Insel, Landesteile, Regionen und Orte, die Anreise, die Einreise in Corona Zeiten, das Wetter, Klima und einfach alles mögliche.

Wetter und Klima

Auf Sardinien herrscht mediterran-mildes Klima auch Mittelmeerklima genannt. Das bedeutet, dass die warme Periode 8 – 10 Monate betragen kann und zeichnet sich durch heiße, trockene Sommer und milde, ab und an regenreiche Winter aus. Die Temperaturunterschiede von Nord nach SĂŒd (ca. 275 km) können im Jahresmittel 5 – 8 Grad betragen. Im August sind Tagestemperaturen um und ĂŒber 40 °C keine Seltenheit.

Sommer Sonne & tödliche Badefreuden

Definitiv Baden verboten, sagt das Schild am Strand von Rena Matteo in der Gemeinde Aglientu. Nur das Sonnenbaden ist hier erlaubt, denn so schön blau wie das Meer an den sardischen KĂŒsten lockt und schimmert, behaltet im Hinterkopf, dass es an sardischen StrĂ€nden, mit wenigen Ausnahmen, kaum StrĂ€nde gibt an denen Rettungsschwimmer ihre Dienste tun. Offiziell ist hier deshalb auch Baden verboten. Die StrĂ€nde sind lediglich nur zum Sonnenbaden zugelassen. So liegt die Haftung dann beim Badegast.

Luogosanto

Luogosanto, Locusantu im hiesigen Dialekt oder auf Deutsch heiliger Ort. Man sagt, das Land ist gesegnet, bestÀndig und stark, wie der Stein auf den das Dorf gebaut ist: der Granit. 


Das FrĂŒhjahr kommt nach Sardinien, entdeckt mit dem Mountainbike von Palau in das Archipel von La Maddalena und die kleine Nachbarinsel Caprera. Picknick und fĂŒr Wagemutige die erste Badepause an einem der kleinen StrĂ€nde der Insel.

Tour zum nachfahren âžĄïž Biketour La Maddalena & Caprera


———– UnterkĂŒnfte auf Sardinien ———–

Agriturismo, Ferienwohnungen, FerienhÀuser, Hotels

Eine alte MĂŒhle, ein ausgebauter Heuschober, ein altes Bauernhaus oder ein Zelt? Die schnelle Welt von Booking & AirBnB ist auch auf Sardinien prĂ€sent und bietet SchnĂ€ppchenjĂ€gern allerlei Möglichkeiten ein Feriendomizil zu ergattern. Viele meiner LieblingsunterkĂŒnfte findet Ihr dort aber nicht. Ich liebe die HĂ€user in denen der Gast und Tourist auf typisch sardische Art empfangen wird. Entdeckt mit mir die Insel dort, wo der Mensch meist nur eine Nebenrolle spielt, wo sardische Kultur und Traditionen noch leben.  Liebenswerte Gastgeber und die tiefverwurzelte Gastfreundschaft, Dörfer und StĂ€dtchen, die in ReisefĂŒhrern kaum ErwĂ€hnung finden

L’Ea Bianca Luxury Resort

Costa Smeralda, Cala dei Ginepri, Nordsardinien, fĂŒnf Sterne Hotel & Luxusvillen. Nordsardinien – die Gallura, hier ist Sardinien das Land der wilden DĂŒfte, Land von Wacholder und Immortelle, die diesen ganz besonderen Sardinienduft ausmachen. Sanfte grĂŒne HĂŒgel und grauer oder rötlich schimmernd-glitzernder Granit macht ein ganz besonderes Licht. Dort, in der Cala dei Ginepri liegt das Ea Bianca, direkt am Meer, eines der schönsten Hotels seiner Klasse.

Artikel lesen

Quercia della Gallura – Agriturismo / Landhotel

Agriturismo bei Luogosanto. Sardinien riechen und spĂŒren, sich von seinen Landschaften gefangennehmen lassen – dazu herzliche sardische Gastfreundschaft und hervorragende inseltypische KĂŒche hautnah erleben und genießen: Willkommen in der Quercia della Gallura. Seit 2002 verwöhnen die Geschwister Laura und Matteo ihre GĂ€ste in der Quercia della Gallura, einem familiĂ€r gefĂŒhrten Agriturismo / Landhotel bei Luogosanto. 11 Doppel bzw. Dreibett- und Familienzimmer stehen in der Anlage zur VerfĂŒgung, dazu 6 StellplĂ€tze fĂŒr Wohnmobile mit Service Stromanschluss und Frischwasser.

Artikel lesen

Ferienwohnung Santa Teresina

Costa Smeralda, Nordsardinien, Santa Teresina – Ferienwohnung fĂŒr 2 (+ 2 Kinder)
Eingebettet in wunderschöne Granitsteinwelt Nordsardiniens, fĂŒnf Fahrtminuten an die schönsten StrĂ€nde der Costa Smeralda. Die Wohnung befindet sich im mittleren Teil eines freistehenden, typisch sardischen 150 Jahre alten Stazzu. Was die Finka in Spanien, ist der Stazzu auf Sardinien. Das traditionelle sardische Bauernhaus. Herrlich schlicht und mit wunderbar dicken Granitsteinmauern, die oft einige hundert Jahre Geschichte zu erzĂ€hlen haben.

Artikel lesen

Casetta Eugenia

Nordsardinien, Luogosanto – Ferienhaus & Zeltplatz im GrĂŒnen fĂŒr 1 – 2 Personen
Ein ausgebauter heller luftiger Heustall mit dicken Granitmauern umgeben von purer Natur und grĂŒnen HĂŒgeln. Ein kleines TrĂ€umchen fĂŒr die, die minimalistisch stylish den ganz besonderen Sardinienurlaub wĂŒnschen. Minimalschick meets Licht. Große Fenster, weiß getĂŒnchte WĂ€nde, Granit & duftendes gewachstes Holz, urgemĂŒtlich sardisch.

Artikel lesen

Agriturismo Comino Alto

Capo Comino, OstkĂŒste 50 km sĂŒdlich von Olbia, Ferienwohnungen im Agriturismo fĂŒr 2 – 8 Personen.
Einer meiner WohlfĂŒhl- und RĂŒckzugsorte auf Sardinien dort steigt die Sonne am Morgen aus dem glitzernden Mittelmeer, scheint warm in Euer Zimmer und weckt Euch aus dem erholsamen Schlaf – Meerblick absolut 💙

Artikel lesen

Mulino di Daniela

Mal ne alte MĂŒhle mieten? Auf Sardinien geht das. In einem romantischen Anglonatal – zwischen San Lorenzo und dem KĂŒstenstreifen von Castelsardo nach Marina di Sorsa – liegt im Valle di San Lorenzo, dem Tal der hundert MĂŒhlen, dieses mĂ€rchenhafte und ganz seltene Ferienobjekt. Eine ĂŒber 500 Jahre alte, komplett und liebevoll restaurierte WassermĂŒhle.

Artikel lesen

B&B Lu Lisandru

Costa Smeralda, Nordsardinien, Santa Teresina – Bed & Breakfast an der schönen Costa Smeralda
Der Bed & Breakfast von Laura und Achille ist ein ehemaliges Bauernhaus, dass die beiden zu einem gastfreundlichen Bed & Breakfast umgebaut haben. Im oberen Teil befindet sich das Wohnhaus und die drei großen GĂ€stezimmer des B & B verbunden ĂŒber eine große möblierte Terrasse. Im hinteren Bereich unterhalb ebenerdig ist der Zugang eine große WohnkĂŒche mit FrĂŒhstĂŒckstisch fĂŒr die GĂ€ste. Hier bereitet Euch Laura ein tolles internationales FrĂŒhstĂŒck. Kaffee, Cappuccino, Tee und SĂ€fte, dazu ihre hausgemachten Torten, Eier von den eigenen HĂŒhnern und vieles mehr. Der richtige Start in den sardischen Urlaubstag.

Artikel lesen

🐏🐑 Schafschur in der Gallura Es riecht nach Land, nach Schaf â€“ denn rund vierhundert blökende Damen und einige Herren wurden in den frĂŒhen Morgenstunden zusammengetrieben und warten darauf, dass ihnen die Wollpracht fĂŒr die zu erwartende Sommerhitze von den Leibern geschoren wird. Es ist leicht bewölkt, aber warm, kein Wind und kein Regen. Das ist gut, nein ideal denn ansonsten hĂ€tte die ganze Schafschur wieder verschoben werden mĂŒssen, wie schon zwei mal in diesem fĂŒr Sardinien kalten Mai.

Der ganze Bericht ĂŒber eine Schafschur auf Sardinien – hier


——– Sardinien – Camping StellplĂ€tze MiniCamper Touren ———-

Camping auf Sardinien & MiniCamper DIY

đŸšđŸ•ïž Sardinien ist fĂŒr Camping Fans und Freunde des Lebens im Van einfach genial. Ich stelle euch meine Lieblingstouren, BĂŒchertipps, StellplĂ€tze und mein Projekt Selbstausbau MiniCamper vor, mit dem ich Sardinien in der Winterpause noch besser erkunden und einfach dort bleiben kann wo es schön ist. Außerdem gibt es bald meine Lieblingstouren und Adressen von ganzjĂ€hrig geöffneten StellplĂ€tzen.

Alles rund um’s Campen auf Sardinien

Projekt MiniCamper – DIY Tagebuch

Schuld war die sardische Morgensonne. Sie schien an einem Dezembertag meinem Nachbarn so sehr ins Gesicht, dass er mich von der Sonne geblendet, mit meinem alten Auto an der Kreuzung ĂŒbersah. Ungebremst fuhr er in mein Opelchen – Totalschaden. Und so sorgte er ungewollt und vorzeitig dafĂŒr, dass ich mir ein lang ersehntes Projekt schneller als gedacht realisieren konnte: den Ausbau eines normalen Autos zum MiniCamper. Die Basis dafĂŒr stand schon lĂ€nger bei Freunden ungenutzt im Hinterhof: ein 18 Jahre alter Fiat DoblĂČ, ein Hochdach-Transporter. Mein zukĂŒnftiger Campertraum đŸšđŸ•ïž

Quercia della Gallura – Agriturismo / Landhotel

Agriturismo bei Luogosanto. Sardinien riechen und spĂŒren, sich von seinen Landschaften gefangennehmen lassen – dazu herzliche sardische Gastfreundschaft und hervorragende inseltypische KĂŒche hautnah erleben und genießen: Willkommen in der Quercia della Gallura. Seit 2002 verwöhnen die Geschwister Laura und Matteo ihre GĂ€ste in der Quercia della Gallura, einem familiĂ€r gefĂŒhrten Agriturismo / Landhotel bei Luogosanto. 11 Doppel bzw. Dreibett- und Familienzimmer stehen in der Anlage zur VerfĂŒgung, dazu 6 StellplĂ€tze fĂŒr Wohnmobile mit Service Stromanschluss und Frischwasser.


——– Zu Fuß unterwegs ——–

Wandern & Pilgern auf Sardinien und sonstwo

Die einen Pilgern, die nĂ€chsten Wandern oder Weitwandern, andere Fastenwandern, machen Zen-Walking oder trecken.  Angekommen sind sich dann aber fast alle einig: passo per passo – Schritt fĂŒr Schritt, oft mehrere hundert Kilometer, gelaufen zu sein, SchmerzenTorturGlĂŒcksgefĂŒhleBlasen und inneren Schweinehund ĂŒberwunden zu haben, am Zielangekommen zu sein, ist ein wunderbares GefĂŒhl. 
Kommt mit auf meine Wege, Wanderwege, Pilgerwege zu Fuß durch Sardinien, Spanien und Europa

Wandertouren auf Sardinien

Wandertour nach TandalĂČ, Oschiri

Einfache bis mittelschwere Wandertour ins Herz der Hochebene von BuddusĂČ nach Tandalo. Die Tour ist auch fĂŒr Fahrrad MTB geeignet. Teilweise steile Anstiege auf lockerem, steinigen Untergrund. Sardische Natur- und Tierwelt pur.

Wandern: Bruncu Spina & Punta La Marmora

Mittelschwere Wandertour, auch fĂŒr MTB Singletrail Könner geeignet. Teilweise steile Anstiege und Abstiege auf teilweise lockerem, steinigen Untergrund auf den höchsten Gipfel Sardiniens, den Punta La Marmora. Traumschöne sardische Berglandschaft, pure Natur und ĂŒberwĂ€ltigende Ausblicke erwarten Euch.

Pilgern auf Sardinien und in Spanien

Spanien đŸ‡Ș🇾, Jakobsweg Camino Frances

Oktober 2019 – pilgern steht auf dem Programm und mein erster Pilgerweg soll er sein: der Camino Frances der Jakobsweg von Saint-Jean-Pied-de-Port an der französischen Grenze, nach Santiago di Compostela. Es war eine Hardcore Erfahrung fĂŒr mich, meinen Körper und ganz besonders und meine armen FĂŒsse. Ich die hochzeitplanende Schlappi-Frau, zu Fuß durch Nordspanien auf den Spuren des Heiligen Jacobus. ÂĄBuen Camino! 👣


„Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten“

Lecker essen gehen âžĄïž Das Restaurant La Gritta ist seit 1988 eine feste Adresse fĂŒr Feinschmecker auf Sardinien. In Palau, am nordöstlichen Zipfel der Insel haben die BrĂŒder Beniamino und Paolo D’Amore das Restaurant  mit italienischer Passion fĂŒr die feine mediterrane KĂŒche zu einer der ersten Adressen auf Sardinien aufgebaut. Immer wieder findet man das La Gritta auch in nationalen und internationalen GourmetfĂŒhrern als eines der besten Restaurants Sardiniens und Italiens.

Mein Tipp fĂŒr euch


——– Lukullisches aus Sardinien ——–

Rezepte

Sardinien (und nicht nur) zum nachkochen. Der Lieblingsplatz in meinem Haus ist seit vielen vielen Jahren definitiv meine KĂŒche. Sie war es in der alten Heimat, dem Rheinland und ist es jetzt auf Sardinien.
2012 habe ich mich hier auf der Insel in ein, fĂŒr mich ganz besonderes Abenteuer gewagt und mit meinen Kindern fĂŒr 2 Jahre die Leitung und die KĂŒche in einem Bio-Agriturismo ĂŒbernommen. Von der eigenen GemĂŒseproduktion bis zu den HĂŒhnereiern kam alles von uns. Die GĂ€ste waren entspannt, glĂŒcklich und zufrieden. Zwei ganz besondere Jahre. Meine Lieblingsrezepte hier fĂŒr euch zum nachkochen.

FainĂš – ein Kichererbsenpfannkuchen

in der Pizzeria meines Nachbarn Lorenzo hab ich sie zum ersten mal gegessen und vom ersten Bissen an geliebt: die FainĂš Sassarese. Eine Art Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl (it. Ceci), Wasser und Salz. Ein einfaches Gericht, dass man gern in der Gegend von Sassari zubereitet. Original kommt das Gericht wohl um Genua beheimatet, dort als Farinata bekannt und geliebt.

La Suppa! Die Zuppa Gallurese oder Zuppa Cuata

Kalt, usselig und Lust auf ein bisschen Sardinien? Holt euch die Insel nach Hause in die KĂŒche. Die meisten Zutaten fĂŒr diesen reichhaltigen, wĂ€rmenden Brotauflauf habt Ihr bestimmt im Haus. Wir machen Zuppa Gallurese. Auch wenn der Name daran erinnert, die Zuppa hat nur wenig mit Suppe zu tun und Fans von DiĂ€ten sollten sie meiden. Denn die Zuppa ist dann gelungen, wenn sich der KĂ€se in langen FĂ€den von der Gabel zieht.

Sa Pompia

Sa Pompia – Diese sonnengelben sardischen FrĂŒchte sehen seltsam aus. Sie sind relativ groß und schwer, bis 750 Gramm. Sie haben eine schrumpelige, dicke Haut mit knotigen Auswucherungen und ab manche auch tiefe Falten. Sie erinnern mich an einen Mix aus Pampelmuse, Orange und Zitrone. Ihr Duft ist wunderbar, frisch.


Sevilla die spanische Schöne

Oktober 21 – Spanien, auf dem Weg zum Jakobsweg Via de la Plata, habe ich mir ein paar Tage Sevilla gegönnt. Eine tolle Stadt, voller Temperament, leckeren Antipasti, Leben, Liebe und Flamenco..

Sevilla hier mehr


——– Aktiv auf Sardinien ——–

Wandern, Biken, Delfine beobachten.. Touren auf Sardinien

Sardinien ist ganzjĂ€hrig ein wunderbares Reiseziel fĂŒr Menschen, die Natur- und Tierwelt lieben und eine traumschöne Inselwelt entdecken möchten. Eine kleine Auswahl der schöner Tagestouren und Angebote zu Fuß, zu Wasser oder auf dem Rad, zum nachmachen und mitmachen. Viel Spaß auf Sardinien

Touren auf Sardinien

Biken: Biketour La Maddalena & Caprera

Lieblingsfahrradtour am nordöstlichen Zipfel Sardiniens. Vis-Ă -vis dem kleinen HafenstĂ€dtchen Palau, befindet sich der Nationalpark der Inselgruppe von La Maddalena. Sardinien protzt hier mit Natur und Kitschbildern von Meer & StrĂ€nden – ein Spektakel. Wer bei seinem Sardinienbesuch hier nicht war, hat eine der schönsten Ecken Insel definitiv verpasst. Mit dem Bike könnt Ihr die schönsten Ecken entdecken. Kommt mit auf meine Biketour zum nachfahren.

Wandertour nach TandalĂČ, Oschiri

Einfache bis mittelschwere Wandertour ins Herz der Hochebene von BuddusĂČ nach Tandalo. Die Tour ist auch fĂŒr Fahrrad MTB geeignet. Teilweise steile Anstiege auf lockerem, steinigen Untergrund. Sardische Natur- und Tierwelt pur.

Wandern: Bruncu Spina & Punta La Marmora

Mittelschwere Wandertour, auch fĂŒr MTB Singletrail Könner geeignet. Teilweise steile Anstiege und Abstiege auf teilweise lockerem, steinigen Untergrund auf den höchsten Gipfel Sardiniens, den Punta La Marmora. Traumschöne sardische Berglandschaft, pure Natur und ĂŒberwĂ€ltigende Ausblicke erwarten Euch.

WildkrÀuterwanderung auf Sardinien

entdeckt mit mir auf gemĂŒtlichen Wandertouren die sardischen WildkrĂ€uter und Heilpflanzen, die den Duft Sardiniens kreieren: Johanniskraut, Hypericum Italicum, Lavendel, Ringelblume, Thymian, Mirto, Erdbeerbaum, Wildspargel und viele mehr. Lernt mehr ĂŒber Sardiniens Flora und Fauna und die noch intakte Insektenwelt der Insel. Am Ende der Tour bereiten wir die eingesammelten KrĂ€uterschĂ€tze fĂŒr die Trocknung vor oder legen sie ein, damit Ihr Euer Heilöl auch mit nach Hause nehmen könnt.

Biketour La Maddalena & Caprera

Am nordwestlichen Zipfel Sardiniens, vis-à-vis des kleinen HafenstÀdtchens Palau, befindet sich der Nationalpark der Inselgruppe von La Maddalena, eines der Naturspektakel die Sardinien zu bieten hat. Wer hier noch nicht wahr, hat eine der schönsten Ecken Sardiniens definitiv verpasst. Ich zeige Euch mit dem Bike ein wenig von diesem Sardinienspektakel aus Land und blitzendem Meer.

Whale Watching auf Sardinien

Whale & Dolphin Watching auf Sardinien. Na wie wÀre es, einen ganzen Tag lang Wale oder Delfine in ihrem Lebensraum Mittelmeer zu beobachten? Auf Sardinien könnt das. Und Ihr habt sogar zwei Möglichkeiten Einblick in die Lebensweise dieser faszinierenden Tiere zu bekommen.


Sardisch kochen, Gnocchi, Zuppa, Culurgiones & mehr

ich liebe die sardische KĂŒche, die sardischen Familien kochen was aus der Region kommt und was die Jahreszeit zu bieten haben. Entdeckt meine Lieblingsrezepte, Kochkurse und mehr..

hier meine Rezepte fĂŒr euch


——– Unterwegs in Europa ——–

Zu Fuß, im MiniVan, auf Jakobswegen

Seit ich auf der Insel lebe, habe ich die alte Heimat Deutschland und Europa fĂŒr meine Urlaubstouren entdeckt und lieben gelernt. Kommt mit.

Spanien, Sevilla đŸ‡Ș🇾

Ich sitze am Ufer des Flusses mit dem fĂŒr mich unaussprechlichen Namen: Guadalquivir. Am Nachmittag liegt die Seite des Stadtteils Triana Schatten und bin tatsĂ€chlich froh noch nicht auf der Via de la Plata, meinem Pilgerweg zu sein. Nach all den Jahren gemĂŒtlichem sardischen Landleben habe ich mir ein paar Tage quirlige Stadt angetan und streife zu Fuß durch das schöne Sevilla.

Deutschland, Ostfriesland

August 2021, Sardinien ist voll, viel zu voll dieses Jahr. Es scheint als wĂ€re die ganze Welt unterwegs, um sich auf Sardinien in den Ferien zu vereinen. Die FĂ€hren die morgens in Olbia landen, haben bis unter das Schiffsdach frischen Touristen an Bord. Wie Sardinien, quellen und schwappen sie aus den SchiffsrĂŒmpfen in die Straßen. Die StrĂ€nde meiner Lieblingsinsel sind ĂŒber und ĂŒber besetzt, mit Menschen, Sonnenschirmen, Liegen und BadehandtĂŒchern. Jeder Quadratzentimeter wird genutzt, ein Handtuch neben dem anderen. Ich flĂŒchte: nach Ostfriesland.

Spanien đŸ‡Ș🇾, Jakobsweg Camino Frances

Oktober 2019 – pilgern steht auf dem Programm und mein erster Pilgerweg soll er sein: der Camino Frances der Jakobsweg von Saint-Jean-Pied-de-Port an der französischen Grenze, nach Santiago di Compostela. Es war eine Hardcore Erfahrung fĂŒr mich, meinen Körper und ganz besonders und meine armen FĂŒsse. Ich die hochzeitplanende Schlappi-Frau, zu Fuß durch Nordspanien auf den Spuren des Heiligen Jacobus. ÂĄBuen Camino! 👣

——– BĂŒcher & Podcasts fĂŒr euch gehört und gelesen ——–

SardinienbĂŒcher, ReisebĂŒcher, Lieblingspodcasts

Ich liebe BĂŒcher, lese viel und gerne SardinienbĂŒcher, ReisebĂŒcher, BĂŒcher ĂŒber’s Wandern, Romane und habe fast stĂ€ndig irgendwelche Podcasts auf meinem Handy dabei. Meine ganz persönlichen BĂŒcher und Podcast-Tipps gibts hier. Alle BĂŒcher findet ihr bei eurem BuchhĂ€ndler um die Ecke oder in den bekannten Online-Shops. Ich habe da nichts verlinkt und beziehe auch keine Provisionen 😉

BĂŒcher & Podcasts