Biken: Biketour La Maddalena & Caprera

Sightseeing mit dem Mountain- oder Trekkingbike mit ⭐⭐⭐⭐⭐

Lieblingsfahrradtour am nordöstlichen Zipfel Sardiniens. Vis-Ă -vis dem kleinen HafenstĂ€dtchen Palau, befindet sich der Nationalpark der Inselgruppe von La Maddalena. Sardinien protzt hier mit Natur und Kitschbildern von Meer & StrĂ€nden – ein Spektakel. Wer bei seinem Sardinienbesuch hier nicht war, hat eine der schönsten Ecken Insel definitiv verpasst. Mit dem Bike könnt Ihr die schönsten Ecken entdecken. Kommt mit auf meine Biketour zum nachfahren.

FĂŒr Sterne fĂŒr traumschöne Landschaften und Italienflair La Maddalena Stadt

Der La Maddalena Nationalpark setzt sich zusammen aus 7 grĂ¶ĂŸeren und ca. 62 kleineren Inseln, Inselchen und Felseilanden, alle umgeben jedoch von kristallklarem in allen TĂŒrkis- und Blautönen schimmernden Meer.

Start & Ziel: Die Biketour startet im Hafen von Palau, wo ihr in der Stazione Marittima die Tickets fĂŒr die ca. 20 MinĂŒtige Überfahrt nach La Maddalena kaufen könnt.

Parken: GegenĂŒber dem privaten Hafen befindet sich der große Parkplatz von Palau. Von dort sind es 2 Minuten zur Stazione Marittima. https://goo.gl/maps/6A8HizXqitDG6jBW6

Höhenprofil der Tour

Schwierigkeit: gemĂŒtliche Biketour, keine technischen AnsprĂŒche. Überwiegend Asphalt, auf Caprera auch lockere Schotterstraßen und Feldwege
Dauer: 3 – 5 Std. je nach Kondition
Strecke 21,5 km 
Max Höhe 35 m
Höhenmeter auf âŹ†ïž 108 Höhenmeter ab âŹ‡ïž 108
Kondition einfach  Technik einfach  Erlebnis sehr cool  Landschaft extrem schön


Kurzbeschreibung:

Einfache  Biketour. Ein paar kleinere Anstiege und Abfahrten, selten auf lockerem Untergrund. La Maddalena und die Nachbarinsel gehören zu den schönsten Ecken, die auf Sardinien auf die Must See Liste gehören. Auf Caprera gibt es in der Saison einige Kioske entlang der Strecke in denen Ihr euch mit Leckereien, belegten Brötchen GetrĂ€nken und kleinen Mahlzeiten versorgen könnt. Außerhalb der Saison denkt an ausreichend Wasser und Verpflegung fĂŒr euer Picknick an einem der schönen StrĂ€nde.

Ausstattung & AusrĂŒstung:

Ausreichend Wasser, Sonnencreme und Sonnenschutz.



Tour Information

Die Biketour startet im Hafen von Palau, wo ihr in der Stazione Marittima die Tickets fĂŒr die ca. 20 MinĂŒtige Überfahrt nach La Maddalena kaufen könnt.

Stazione Marittima Stazione Marittima

Der gĂŒnstige FĂ€hranbieter ist Delcomar. Die FĂ€hren fahren tagsĂŒber zwischen Palau und La Maddalena Stadt ganzjĂ€hrig und regelmĂ€ssig alle 20 Minuten. 

Die Biketour ist eine gemĂŒtliche GenussbikeTour, die Ihr mit dem MTB oder dem Trekkingbike fahren könnt. Sie bietet wunderbare Einblicke und Ausblicke in eine traumschöne Inselwelt, StrĂ€nde, StrĂ€ndchen, Buchten, Ruinen, PinienwĂ€lder und Granitfels-Landschaften.

Möchtet Ihr eine gemĂŒtliche Ganztagestour fahren, empfehle ich den Freitag, da findet auf dem großen Parkplatz von Palau der Wochenmarkt statt. Hier könnt Ihr euch vor der Tour noch mit sardischen Leckereien eindecken.

Ab Mai bis Ende Oktober gehören Handtuch und Badesachen in’s GepĂ€ck. Caprera’s schöne StrĂ€nde laden euch zu einer Badepause ein.

Tourbeschreibung

Ihr verlasst die FĂ€hre und fahrt in Richtung Ausfahrt um die Mole zu verlassen. Am Kreisverkehr mit Denkmal ist km 0 der Tour – Ihr fahrt rechts und folgt der Hauptstraße am Meer entlang in Richtung der Beschilderung nach Caprera.

Nach 1,7 km befindet sich rechter Hand die kleine Isola Chiesa, die vom italienischen MilitĂ€r genutzt wird.  Dahinter im Meer in Blickrichtung SĂŒden blickt Ihr auf die Ostseite der Isola Santo Stefano auf der bis 2008 eine Flotte amerikanische U-Boote parkten, rund 6000 Soldaten und Mitarbeiter des amerikanischen MilitĂ€rs  waren bis dahin Bewohner von La Maddalena.

weiter auf der Hautpstraße

auf 2,7 km Ihr folgt der Hauptstraße links bergauf, weiter Richtung Caprera. 

3 km rechts in die Via Amerigo Vespucci, Richtung Caprera

4,2 km Ihr erreicht die BrĂŒcke und Damm, die La Maddalena mit der Nachbarinsel Caprera verbindet. Im Winter wurden hier schon seltene Walhaie gesichtet.

5,1 km hinter dem Damm fahrt Ihr auf den kleinen Pfad rechts durch die BĂŒsche und folgt fĂŒr 1,4 km.

6,5 km rechts weiter am Meer entlang und immer auf dem Hauptweg bleiben.

7,1 km Ihr kommt auf die Asphaltstraße und folgt ihr

7,6 km an der Kreuzung weiter auf dem Haupt Asphaltweg bleiben.

TIPP: halblinks neben der Asphaltstraße geht es zum Centro Equituristoco Cavalla Marsala, der Besitzer Alessandro Monni ist ein italienweit bekannter Endurance Reiter, er und sein Team organisieren hier tolle Ausritte fĂŒr AnfĂ€nger & Fortgeschrittene – tel. +39 347 235 9064

weiter auf dem Hauptweg

9,8 km Ihr seid am Spiaggia dei due Mari, der Strand der zwei Meere. Je nach Windrichtung habt Ihr hier immer eine windstille Ecke fĂŒr eine Badepause.

weiter auf dem Hauptweg

10,6 km fahrt Ihr hier stark links herum den Berg hinauf, kommt Ihr nach 800 m zum Spiaggia del Relitto. Strand des Schiffswracks, dort liegen die Überreste eines alten Schiffes im Sand.

ansonsten weiter auf dem Hauptweg.

nach 800 m erreicht ihr ein mehr oder weniger abgesperrtes Tor. Hier seid Ihr jetzt am Punta Rossa angekommen, einer alten MilitĂ€ranlage, die den ersten und zweiten Weltkrieg ĂŒberstanden hat. 

Sehenswert, fahrt wie euch die Nase fĂŒhrt, ca. 1,5 erstreckt sich die alte Anlage mit vielen Zeitzeugen.  

Im Anschluß zurĂŒck, wie Ihr gekommen seid bis zur Kreuzung mit dem Reitzentrum – 14 km

weiter auf dem Hauptweg Richtung Norden bleiben, jetzt auf Asphalt und Ihr fahrt durch die PinienwÀlder von Caprera.

15,6 km Kreuzung im Wald. Links herum geht es zurĂŒck Richtung La Maddalena, Ihr folgt dem Hauptweg Richtung BrĂŒcke und zurĂŒck nach La Maddalena Stadt. 

Variante (800 m pro Tour lĂ€nger, Gesamt 1,6 km) mit Ausflug ins Museum des italienischen Nationalhelden Giuseppe Garibaldi: fahrt rechts und folgt der Straße fĂŒr 800 m, am Ende kommt ihr zum Museum und Grabmal des Giuseppe Garibaldi, der hier auf der Insel lebte.
Danach zurĂŒck zur Kreuzung.

20,7 km Kreisverkehr an der MilitĂ€rschule, Marina Militare Scuola Sottoufficiali weiter wie gekommen am Meer entlang Richtung Innenstadt. 

21,4 km am großen Kreisverkehr, fahrt Ihr auf die Piazza delle Palme, den Platz mit den vielen Palmen. 

Jetzt könnt Ihr gemĂŒtlich euer Rad schieben und bei einem kleinen Bummel durch die Innenstadt, Kaffee, Eis und ein wenig entspanntes sardisches Flair genießen. Lasst euch einfangen von La Maddalena Stadt.

Viel Spaß beim Nachfahren

Anja

đŸ€—đŸ€—đŸ€—đŸ€—

Die Gps Daten (gpx und kml) zum download auf Bikemap.net âžĄïž Biketour La Maddalena & Caprera
Dort habe ich weitere Fahrrad- und Wandertouren auf Sardinien fĂŒr Euch zum Download hinterlegt.

Möchtet Ihr die Tour mal mit Guide nachfahren, fĂŒr kleine Gruppen ab 6 Personen, sprecht mich einfach an.


#sardinien #biketour #mountainbike #LaMaddalena #tourzumnachfahren #Caprera #Nordsardinien #blog #sardinieninselblog #italy #sardinia #tripstagram #ĂŒ50 #ĂŒ50biker #bikenaufsardinien # #tripstagramsardinien #trekkingbike #Palau #Nordsardinien #fĂ€hre #gallura


Einladung zum sardischen Osterschlemmern đŸ°

seid Ihr ĂŒber die Ostertage auf Sardinien? ZufĂ€llig im Norden? Wollt Ihr euch mal typisch sardisch zum Osterfest verwöhnen lassen? Dann nichts wie hin, in der Quercia della Gallura bei Luogosanto findet am Ostersonntag, 17.4. und am Ostermontag, 18.4. je ein tolles Festessen statt.

Euch erwartet ein feines, typisch sardisches OstermenĂŒ mit vielen hausgemachten SpezialitĂ€ten. Start ist jeweils um 12.30 Uhr, die Reservierung ist notwendig. Weiter unten alle Info’s.

Antipasti – Vorspeisen

Tris di Affettati misti della casa – Mix aus hausgemachte Wurstwaren (Salami, Pancetta, Schinken, Guanciale und die typisch sardische Salsiccia)

Verdure alla Griglia – gegrillte GemĂŒse

Involtini di Carasau al Pecorino – Röllchen von Pane Carasau mit PecorinokĂ€se

Misto Formaggi – gemischte KĂ€seplatte

Fagioli e pulpeddi – Bohnen mit Speck

Ricotta fresca – frischer RicottakĂ€se

Coratella di Agnello e Maialino in tegame – Coratella vom Lamm & gedĂŒnstetes Spanferkelchen


Primi – erste Hauptspeise

Zuppa Gallurese – der gallureser Brotauflauf

Maloreddus sardi alla Campidanese – Maloreddus Nudeln auf Campidanese Art


Secondi – zweite Hauptspeise

Maialino alla spiedo al profumo del mirto – Spanferkel am Spies nach Art des Chefs

Agnello sardo alla campidanese – Lamm campidanese Art


Contorni – Beilagen

Patate al forno – Ofenkartoffeln


Dolce – Nachspeise

Formagelle sarde e colomba – KĂ€setörtchen & Osterkuchen

dazu sind Wasser, œ l Rotwein pro Person & Kaffee enthalten

Der Preis: 40,– Euro pro Person. 

Die Daten:

Sonntag, 17. April 12.30 Uhr (es sind noch PlĂ€tze verfĂŒgbar)

Montag, 18. April 2022 12.30 (fast ausgebucht)

Reservierung an Laura, whatsapp +39 340 124 5373


Sardinien – Einreise in Corona Zeiten

Ab 1. April 2022 gelten neue Corona Regeln auf Sardinien und in Italien. FĂŒr die Einreise nach Sardinien hier heute die neusten Info’s 😉

1. April 2022 – die Infektionszahlen sind auch auf der Insel im stĂ€ndigen Auf und Ab. Offiziell ist die Insel aber kein Hochrisiko Gebiet mehr.

Ab April werden deshalb auch auf Sardinien fĂŒr Bars, GeschĂ€fte, im öffentlichen Leben, die strengen Corona Regeln etwas abgestuft. Der Greenpass wird voraussichtlich im Mai abgeschafft und in den meisten Bereichen gilt ab April deshalb auch nur noch die 2 G Regel.

Ob, wie und wo, euch das den Zutritt garantiert, kann ich euch leider nicht raten. Denn einzelne HĂ€ndler, Restaurants, Behörden und Unternehmen halten sich an strengere Corona Regelungen nach ihrem Ermessen. Wer sich also immer weiterhin an die Sicherheitsmaßnahmen hĂ€lt, macht nichts falsch.

âžĄïž Auf die Insel kommt mit Schiff oder Flugzeug:

  • wer geimpft, genesen ist, oder einen negativen Corona Test und entsprechende BestĂ€tigung, den italienischen Greenpass oder einen internationalen Impfausweis mit sich fĂŒhrt. Die Regelung gilt fĂŒr alle Erwachsenen und Kinder.
    Lediglich Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind von der Testpflicht ausgenommen.
  • Ungeimpfte Einreisende, sowie Kinder und Jugendliche von 6 – 18 Jahren mĂŒssen einen PCR Test, der maximal 72 Stunden oder Antigen-Schnelltest, der maximal 48 Stunden alt ist, vorweisen.
  • FFP 2 Maskenpflicht besteht weiterhin auf FĂ€hrschiffen und fĂŒr Flughafen und Flieger
  • bei Nachweis von Fieber kann, die Einreise verweigert werden
  • die FĂ€hrschiffe werden weiterhin nicht mit voller Passagierauslastung fahren.

Auf der Insel gilt auch im April weiterhin:

  • FFP 2 Maskenpflicht in GeschĂ€ften, öffentlichen Verkehrsmitteln und geschlossenen RĂ€umen
  • Mindestabstand zur nĂ€chsten Person: 1 Meter
  • FĂŒr den Zutritt in GeschĂ€fte, die keine fĂŒr den tĂ€glichen Bedarf notwendigen Waren anbieten gilt die 3 G Regel weiterhin.

Der EU-Impfpass wird ĂŒberall als Nachweis anerkannt.

Mein Tipp damit nichts schiefgeht: Wer den EU Impfpass nicht hat, in der Regel umgeimpfte Personen, sollte sich frĂŒhzeitig um die Tests kĂŒmmern. FĂŒr April noch könnt Ihr euch fĂŒr die Ein- oder Ausreise den Greenpass besorgen. Auf Sardinien bekommt Ihr den Pass in vielen Apotheken, ob der Service angeboten wird, ist jeweils angeschlagen. Die Apotheken fĂŒhren außerdem auch den notwendigen Corona-Test durch und stellen Euch im Anschluß den Pass aus. Die Kosten variieren inselweit. Da es teilweise zu langen Wartezeiten kommt, solltet Ihr Euch frĂŒhzeitig auf jeden Fall um einen Termin in der Apotheke kĂŒmmern.

Adressen fĂŒr Covid-Test & Green Pass

  • Fast alle Apotheken Inselweit

In KĂŒrze

Einreisen darf wer:

  • Die Impfung gegen Corona bereits durchgefĂŒhrt oder die Erkrankung ĂŒberstanden hat, der Nachweis ist ĂŒber das digitale EU Covid Zertifikat mit QR Code nachzuweisen.
  • Bei Anreise mit der FĂ€hre vom italienischen Festland aus wird ein 3G-Nachweis verlangt. Der negativen PCR- bzw. Antigen-Test reicht nicht aus.
  • Auf dem Schiff ist das Tragen der FFP2-Maske vorgeschrieben, Ausnahme in der Kabine.
  • die SelbsterklĂ€rung zur Einreise in Italien ausdrucken und ausfĂŒllen. Sie ist bei Einreise auf der Insel mitzufĂŒhren. Ihr könnt sie als pdf Dokument auf der Webseite des italienischen Außenministeriums downloaden, sie ist in Deutsch verfasst und ErklĂ€rt sich von selbst âžĄïž SelbsterklĂ€rung zum downloaden

Im Krankheitsfall, fĂŒr Rat und Tat

  • Dr. Cornelia Seifert
    Loc. Barabisa
    I-07020 Porto Pollo
    WEBSEITE
    Nach Terminabsprache steht euch unsere Deutsche Ärztin Dr. Cornelia Seifert ab Ostern 22 wieder fĂŒr NotfĂ€lle, Fragen & Antworten zur VerfĂŒgung.

——-

Ältere Corona Meldungen

Stand 31. Mai 21Sardinien ist weiße Zone. Einreisende mĂŒssen sich nicht mehr in QuarantĂ€ne begeben. Wer kommen mag, darf wieder unsere wunderbare Inselluft schnuppern.


Einreisen darf wer:

  • den Covid Test spĂ€testens 48 Stunden vor Abflug mit negativem Ergebnis durchgefĂŒhrt zu hat
  • sich ansonsten verpflichtet, innerhalb von 48 nach Ankunft einen Schnelltest durchzufĂŒhren (in bestimmten Bereichen in HĂ€fen und FlughĂ€fen stehen Stellen dafĂŒr bereit);
  • oder die Impfung gegen Corona bereits durchgefĂŒhrt hat;
  • download und Registrierung der App Sardegna Sicura (Download im App Store bei Google & Apple)
  • Online-Formular der sardischen Region registrieren und eine Kopie des Registrierungsbelegs zusammen mit der Bordkarte und einem gĂŒltigen Ausweis einreichen. (Link weiter unten im Text, dazu meine Übersetzungshilfe zum downloaden)
  • bei positivem Ergebnis oder Verdachtsfall seid Ihr verpflichtet Euch fĂŒr 10 Tage in QuarantĂ€ne zu begeben. Euer Gesundheitsamt im Heimatland ist zu benachrichtigen.

Einreise nach Sardinien – App & Dokumente

Sardegna Sicura App – Online im Apple oder Google App Store downloaden, installieren, registrieren, ausfĂŒllen.

SelbsterklĂ€rung ausdrucken und ausfĂŒllen. Sie ist bei Einreise auf der Insel mitzufĂŒhren. Ihr könnt sie als pdf Dokument auf der Webseite des italienischen Außenministeriums downloaden, sie ist in Deutsch verfasst und ErklĂ€rt sich von selbst âžĄïž SelbsterklĂ€rung zum downloaden

Anmeldung fĂŒr die Einreise nach Sardinien online auszufĂŒllen. Sie ist derzeit nur in italienisch verfĂŒgbar. Als Übersetzungshilfe habe ich Euch ein pdf Dokument ausgearbeitet. âŹ‡ïž


Damit der Inzidenzwert weiter niedrig bleibt, bittet die sardische Regierung, aus RĂŒcksicht auf die Risikogruppen die geltenden Vorsichtsmassnahmen weiterhin einzuhalten: Maske, Abstand, regelmĂ€ssige Desinfektion der HĂ€nde etc.


FĂŒr SardinienBesucher gelten ab dem 8. MĂ€rz 2021 neue Regelungen.

Vor Antritt der Reise muß sich jeder ĂŒber das Online-Formular der sardischen Region registrieren und eine Kopie des Registrierungsbelegs zusammen mit der Bordkarte und einem gĂŒltigen Ausweis einreichen. (Link folgt weiter unten im Text, dazu die praktische Übersetzungshilfe zum downloaden)


Ihr bestÀtigt mit der Einreichung eine oder mehrere der folgenden Optionen:

  • die Impfung gegen Corona durchgefĂŒhrt zu haben;
  • den Covid Test spĂ€testens 48 Stunden vor Abflug mit negativem Ergebnis durchgefĂŒhrt zu haben;
  • innerhalb von 48 nach Ankunft einen Schnelltest durchzufĂŒhren (in bestimmten Bereichen in HĂ€fen und FlughĂ€fen);
  • bei positivem Ergebnis oder Verdachtsfall seid Ihr verpflichtet Euch fĂŒr 10 Tage in QuarantĂ€ne zu begeben. Euer Gesundheitsamt im Heimatland ist zu benachrichtigen.

Neue Öffnungszeiten fĂŒr die weiße Zone

  • Restaurants bis 23 Uhr
  • Bars, Pubs, CafĂ©s bis 21:00 Uhr

Es gelten weiterhin folgende Auflagen:

  • Ausgangssperre von 23:30 bis 5:00 Uhr, als Ausnahmen gelten berufliche GrĂŒnde (mit Nachweis), gesundheitliche oder unaufschiebbare Notwendigkeiten.
  • Versammlungsverbot an Schulen, auf PlĂ€tzen und öffentlichen Straßen, Promenaden oder an Aussichtspunkten.
  • Einhaltung des Mindestabstands von mindestens einem Meter und Maskenpflicht (ausgenommen Kinder unter 6 Jahren und Menschen mit bestimmten Behinderungen)
Ein Lichtstrahl in Corona Zeiten

Ich hoffe mein Beitrag konnte Euch ein wenig weiterhelfen – ich werde ihn sofort aktualisieren,
wenn sich an der Situation etwas Ă€ndern sollte. ❀

Wenn Ihr Fragen habt, einfach gerne Fragen.

Bleibt gesund und ci vediamo

Eure Anja đŸ™‹đŸŒâ€â™€ïž

.



L’Ea Bianca Luxury Resort

Cala dei Ginepri, Nordsardinien, Baja Sardinia – fĂŒnf Sterne Hotel & Resort

Nordsardinien – die Gallura. Hier ist Sardinien das Land der DĂŒfte, Land des wildem Lavendel, Wacholder und Immortelle, die diesen ganz besonderen Sardinienduft ausmachen. Sanfte grĂŒne HĂŒgel und grauer oder rötlich schimmernd-glitzernder Granit macht ein ganz besonderes Licht. Dort, in der Cala dei Ginepri liegt das Ea Bianca, direkt am Meer, eines der schönsten Hotels seiner Klasse.

Mit Blick auf die Bucht mit kristallklarem Wasser erwartet euch im Ea Bianca der subtile fĂŒnf Sterne Luxus eines mit Leidenschaft und liebevoller Hingabe eingerichteten Hauses. Das Ea Bianca bietet 31 Zimmer und Suiten, fĂŒnf Luxusvillen und zwei angeschlossene Restaurants. Das Lunaria Beach Restaurant verwöhnt die GĂ€ste mit mediterranen SpezialitĂ€ten direkt am Meer. Spa & Wellness Bereich, Fitness Room und durch die Gartenanlage direkten Zugang zum Meer.

Auf zwei Hektar wunderschön, parkĂ€hnlich angelegtem Garten liegt zentral der große infinity Pool. 31 großzĂŒgige, luxuriös und stilvoll eingerichtete Zimmer und Suiten bieten den GĂ€sten in einem relativ kleinen Haus, viel Privacy und ein ruhiges Ambiente. Alle Zimmer und Suiten haben Meerblick und/oder Balkon und Gartenzugang.

Die fĂŒnf Villen des L’Ea Bianca bieten Luxus und Komfort und sind diskret in die Landschaft eingefĂŒgt. In verschieden Groß und mit 2 bis 3 Schlafzimmern verzichten die GĂ€ste hier dennoch nicht auf die Services und den Komfort des fĂŒnf Sterne Hauses.

Lage: Das Hotel L’Ea Bianca liegt umgeben von 2 Hektar wunderschön parkĂ€hnlich angelegtem GrundstĂŒck, in sehr ruhiger Lage in der Bucht Cala dei Ginepri. Der Strand ist direkt durch den Garten zugĂ€nglich. Ihr genießt den Blick auf das gegenĂŒber liegende Cannigione und einige Inseln des La Maddalena Archipels.



Traut euch im L’Ea Bianca

Das Ea Bianca ist eine tolle Adresse fĂŒr Honeymooner und Paare die im Ea Bianca ihre Trauung in luxuriösem Ambiente mit viel Privacy feiern möchten. Gerne stelle ich euch individuelle Angebote mit meiner Agentur Sardinia DreamWedding zusammen. Ich organisiere fĂŒr euch standesamtliche Trauungen, freie Trauungen direkt am Hotelstrand, EmpfĂ€nge etc. in diesem wirklich ganz einmaligen Hotel auf Sardinien. Bitte sprecht mich an.

Preise Saison 2022

Zimmer
Preise verstehen sich pro Person, in Halbpension
1.4. bis 27.5.
24.9. bis 31.10.
28.5. – 1.7.
10.9. – 23.9.
2.7. – 29.7.
27.8. – 9.9.
30.7. – 26.8.
Zimmer Superior270,–310,–475,–650,–
Zimmer Deluxe290,–330,–505,–680,–
Zimmer Garten Deluxe320,–375,–575,–750,–
Junior Suite395,–465,–725,–940,–
Suite665,–840,–1.300,–1.695,–
Villen, Preise pro Nacht und Villa incl. Halbpension
Villa Iris, 3 Schlafzimmer1.550,–1.750,–2.850,–3.700,–
Villa Ibiscus, 3 Schlafzimmer1.350,–1.500,–2.650,–3.500,–
Villa Ortensia, 3 Schlafzimmer1.200,–1.400,–2.500,–3.300,–
Villa Bouganville, 2 Schlafzimmer1.000,–1.100,–1.800,–2.400,–
Villa Gardenia, 2 Schlafzimmer1.000,–1.100,–1.800,–2.400,–

ZuschlÀge

Vollpension, pro Person 55,– Euro

Freizeit

Baja Sardinia mĂŒndet östlich in den KĂŒstenabschnitt fĂŒr den Sardinien weltweit bekannt ist. Die Costa Smeralda. Im Sommer Reiseziel des weltweiten JetSet, ganzjĂ€hrig Anziehungspunkt der Liebhaber des kristallklaren und in allen TĂŒrkis- und Blautönen schimmernden Meerwassers. Der Hauptort Porto Cervo ist 10 Fahrtminuten mit dem Auto entfernt, in lauen Sommerabenden könnt Ihr dort nach Lust und Laune shoppen oder nur auf der Piazza flanieren.
Sehenswert sind die vielen kleineren und grĂ¶ĂŸeren schneeweißen SandstrĂ€nde der Costa, wie Rena Bianca, Liscia Ruja, Razza di Juncu, Celvia oder Capriccioli, Romazzino und der Spiaggia del Principe. Alle erreicht Ihr in maximal 10 Fahrtimunten.
Oder wie wĂ€rs mit ein bisschen Kultur und der Besichtigung der extravanten Kirche Stella Maris etwas außerhalb von Porto Cervo.

Was auch immer Ihr vorhabt, ab Mai bis in den November hinein, Badezeug und SchnorchelausrĂŒstung einpacken. Ganz wunderbar ist auch das superniedliche Bergdorf San Pantaleo, nur 15 Fahrtminuten entfernt. Ein Dorf gespickt mit den BauernhĂ€usern fĂŒr die Nordsardinien, die Gallura bekannt ist und die als Planungsvorlage fĂŒr viele Villen der Costa Smeralda dienten. Die Stazzi. Vom FrĂŒhjahr bis in den Herbst, findet jeden Donnerstag in San Pantaleo ein ausgezeichneter Handwerkermarkt statt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. La Maddalena, das fĂŒr seine atemberaubende Naturschönheit bekannte Archipel liegt ebenfalls direkt quasi vor der HaustĂŒr und ist ĂŒber Palau (25 Minuten), von dort dann mit der FĂ€hre schnell erreichbar. Baden, Biken, Bootstouren, Tauchen, Delfinwatching und vieles mehr. Eure Gastgeberin hat viele Insidertipps fĂŒr Euch parat. Baia Sardinia der Hauptort ist in 5 Fahrtminuten mit dem Auto erreichbar. Ein nettes Dorf mit vielen Restaurants, Beachclubs und einladender Piazza ĂŒber den HĂŒgel und Cannigione sind ebenfalls in 10 bzw. 15 Fahrtminuten erreichbar. Hier gibt es vom FrĂŒhjahr bis in den Herbst hinein jeden Abend NachtmĂ€rkte die zum Bummeln und Shoppen einladen.

In KĂŒrze:

  • fĂŒnf Sterne Hotel auf PrivatgrundstĂŒck
  • ab April bis Ende Oktober
  • 31 Luxuszimmer ab 25 qm & Suiten, TV
  • 5 Luxusvillen
  • Minibar
  • Heizung & Klima
  • Schreibtisch und Arbeitsplatz
  • WLAN
  • Safe
  • Schallisolierung
  • Badezimmer mit Dusche oder Badewanne
  • HandtĂŒcher, Bademantel, Hausschuhe, Fön
  • Rollstuhlgeeignet
  • tĂ€gliche Zimmerreinigung
  • 1 Hausrestaurant gehobener Klasse
  • 1 Restaurant direkt am Strand
  • 1 SĂŒsswasser Infinity Pool
  • alle Zimmer mit Meerblick
  • einige Zimmer mit privatem Gartenzugang
  • Sonnenschirme am Strand vorhanden
  • Massageservice

Gut zu wissen:

  • fĂŒr Entdecker wir empfehlen Mietwagen
  • Shuttle Service möglich
  • Gute Ausgangslage fĂŒr Motorradfahrer
  • gute Erreichbarkeit
  • Mountainbike, Biketouren
  • Haustiere erlaubt aber auf Anfrage

Entfernungen

  • Olbia Flughafen – 20 km
  • Costa Smeralda – 4 km
  • Porto Cervo Zentrum – 7 km
  • Arzachena – 7 km
  • San Pantaleo – 5 km
  • Alghero Flughafen – 120 km
  • Santa teresa Gallura – 30 km
  • Palau 25 km
  • La Maddalena (ĂŒber Palau) 25 km
  • Tempio 35 km ‱ Strand 4 Km
  • Einkaufen 3 km
  • Restaurant 3 km

WĂŒnscht Ihr ein Angebot fĂŒr das Ea Bianca? Dann sendet mir doch bitte das Formular ausgefĂŒllt zurĂŒck.

BUCHUNGSANFRAGE


WildkrÀuterwanderung auf Sardinien

entdeckt mit mir auf gemĂŒtlichen Wandertouren die sardischen WildkrĂ€uter und Heilpflanzen, die den Duft Sardiniens kreieren: Johanniskraut, Hypericum Italicum, Lavendel, Ringelblume, Thymian, Mirto, Erdbeerbaum, Wildspargel und viele mehr. Lernt mehr ĂŒber Sardiniens Flora und Fauna und die noch intakte Insektenwelt der Insel. Am Ende der Tour bereiten wir die eingesammelten KrĂ€uterschĂ€tze fĂŒr die Trocknung vor oder legen sie ein, damit Ihr Euer Heilöl auch mit nach Hause nehmen könnt.

Gab es auf Sardinien einen kurzen und „frischen“ Inselwinter, werden im Februar die Tage auf Sardinien wieder lĂ€nger. Der FrĂŒhling lĂ€sst sich blicken und kĂŒndigt nun mit sonnig-warmen Tagen an, dass wir auf einer Sonneninsel leben. An geschĂŒtzten Standorten blĂŒhen die ersten Ringelblumen gelb um die Wette und der erste wilde Lavendel zeigt seine lila BlĂŒtenstĂ€nde. Es ist soweit, mein Winterblues kann mich jetzt langsam wieder mal.

Die warmen Tage lassen ab Ende Februar bis Mitte Juni die sardische Natur förmlich explodieren. TĂ€glich, Wöchentlich grĂŒnt und blĂŒht ein anderer Baum, Strauch oder ein wildes Kraut bis die heißen Sommermonate der grĂŒnen Zeit ein Ende setzen. Erst im November und Dezember, nach ein paar Regentagen, tauchen dann mit Mirto und Erdbeerbaum die ersten FrĂŒchte auf, die wir hier fĂŒr die Likörherstellung sammeln können.

LieblingskrÀuter

Eine kleine Auswahl der WildkrÀuter Sardiniens

Helicrysum italicum – die Immortelle

wirksam bei blauen Flecken, Sonnenbrand, Verletzungen, Schmerzen bei Rheuma und Arthritis uvm.

Lieblingskraut echtes Johanniskraut – Hypericum perforatum

wirksam bei Behandlung von Narben und Verbrennungen und Hautproblemen, beruhigend fĂŒr Massagen uvm.

Mirto – die Beeren sind Basis fĂŒr das NationalgetrĂ€nk der Sarden den gleichnamigen Likeur

Entdeckt mit mir die vielfĂ€ltige, fast unberĂŒhrte sardische Natur, ihre Wildpflanzen, Wildbienen & faszinierende Insekten, große und kleine Wunder der sardischen Natur. Auf meinen KrĂ€utersammeltouren durch Wiesen, Felder, Strand und WĂ€lder zeige und erklĂ€re ich Euch was hier grĂŒnt, blĂŒht und duftend und lecker am Wegesrand steht, was brummt und summt in großer Vielfalt.

Welche KrÀuter wir sammeln werden, lasse ich Euch kurz vor Termin wissen.


Meine WildkrÀuterwanderungen

finden an verschiedenen Standorten Nordsardiniens statt. Alle Standorte sind aber in maximal 30 – 45 Fahrtminuten mit dem Auto von Olbia entfernt. Ihr benötigt eine normale Kondition, gutes Schuhwerk und einen Tag Zeit fĂŒr unsere Wanderung. Gemeinsam verputzen wir zur Mittagszeit unser mitgebrachtes Picknick (Pranzo al Sacco) und am Ende des Tages, legen wir die KrĂ€uter so ein, dass Ihr Eure gesammelten SchĂ€tze trocknen oder Heilöl mit nach Hause nehmen könnt.

Guide: Deutsch
Schwierigkeit: einfach, +- 4 – 10 km
Treffpunkt: wird bekanntgegeben
Teilnehmer: min. 2 – max. 8
Dauer: Tagestour 6 – 8 Stunden

65,– Euro pro Person


Die Termine 2022

DatumOrtBemerkungen
Sonntag, 27.03.2022Nordsardiniennoch PlÀtze frei
Sonntag, 03.04.2022Nordsardiniennoch PlÀtze frei
Sonntag, 24.04.2022Nordsardinienausgebucht
Sonntag, 08.05.2022Nordsardiniennoch PlÀtze frei
Sonntag, 22.05.2022Nordsardiniennoch PlÀtze frei

mitzubringen sind:

  • feste Schuhe
  • Verpflegung & Wasser
  • Sonnenschutzmittel, Hut
  • Korb, Papier oder Stofftasche zum Sammeln

Anmeldung


Quercia della Gallura – Agriturismo / Landhotel

Costa Smeralda, Nordsardinien, Santa Teresina – Bed & Breakfast

Sardinien riechen und spĂŒren, sich von seinen Landschaften gefangennehmen lassen – dazu herzliche sardische Gastfreundschaft und hervorragende inseltypische KĂŒche hautnah erleben und genießen: Willkommen in der Quercia della Gallura. Seit 2002 verwöhnen die Geschwister Laura und Matteo ihre GĂ€ste in der Quercia della Gallura, einem familiĂ€r gefĂŒhrten Agriturismo / Landhotel bei Luogosanto. 11 Doppel bzw. Dreibett- und Familienzimmer stehen in der Anlage zur VerfĂŒgung, dazu 6 StellplĂ€tze fĂŒr Wohnmobile mit Service Stromanschluss und Frischwasser.

Wer Sardinien echt und hautnah entdecken möchte ist hier, im Hinterland der nördlichen Gallura, am richtigen Platz. Nur 20 – 35 Fahrtminuten von den schönsten StrĂ€nden Nordsardiniens entfernt entdeckt Ihr hier die Insel mit einem ganz anderen Gesicht. La Quercia ist behutsam und unaufdringlich in die sanfte HĂŒgellandschaft der Gallura eingefĂŒgt, schmiegt sich in die natĂŒrlichen Granitfelsformationen und ist von WĂ€ldern aus Wacholder- und MastixstrĂ€uchern, Myrte und ErdbeerbĂ€umen umgeben.

Die Gartenanlage ist parkĂ€hnlich angelegt mit vielen sardischen Pflanzen und BĂ€umen, Palmen und schönen natĂŒrlichen Granitsteinblöcken und großen Töpfen aus Terracotta. Der Pool ist gemĂŒtlicher Mittelpunkt der Gartenanlage.

Abends sind im Gartenbereich viele BÀume und StrÀucher von Lampen indirekt beleuchtet. Der sardische Sternenhimmel zeigt sich hier allnÀchtlich in voller Pracht und sehr eindrucksvoll.

Die Energie wird seit 2009 mit Solaranlagen, die teilweise auf dem Haupthaus und auf dem ĂŒberdachten Autoabstellplatz aufgestellt sind, erzeugt. Das Warmwasser wird ebenfalls von kleineren Solaranlagen auf den DĂ€chern der kleinen Bungalows produziert.

Lage: La Quercia (die Eiche) liegt verkehrsgĂŒnstig fĂŒr AusflĂŒge in ganz Nordsardinien. Eine 3/4 Stunde Fahrtzeit zum Flughafen Olbia. Viele interessante Orte und Ortschaften, archĂ€ologischen AusgrabungsstĂ€tten in Arzachena und Luogosanto sind mit dem Rad, Auto oder sogar zu Fuß erreichbar. Die schönsten StrĂ€nde Nordsardiniens sind fast nur einen Katzensprung entfernt. Die Quercia bietet den GĂ€sten ein ideales Ambiente fĂŒr schöne gemĂŒtliche Ferien, Urlaubs- und Strandtage.

Die Zimmer

Der Agriturismo bietet 11 großzĂŒgige helle Doppel-GĂ€stezimmer, die aufgeteilt auf drei kleinere Bungaloweinheiten im parkĂ€hnlichen Garten liegen. Alle Zimmer verfĂŒgen ĂŒber ihren eigenen Eingang und ein privates Badezimmer mit Waschbecken, Dusche, WC und Bidet. Beistellbett und Baby-Reisebett fĂŒr kleine GĂ€ste können dazugestellt werden. Jeweils befindet sich am Zimmer eine eigene Terrasse.
BettwĂ€sche und HandtĂŒcher sind im Preis enthalten.

Die Verpflegung

Im Zimmerpreis ist ein ausgiebiges FrĂŒhstĂŒck inklusive (B&B).
GĂ€ste können ebenfalls die Übernachtung mit Halbpension buchen. Im angegliedertem Restaurant im Haupthaus können die HausgĂ€ste allabendlich galluresische und sĂŒdsardische SpezialitĂ€tenkĂŒche kosten.  Matteo, der junge Besitzer und ausgebildeter Koch verpflegt persönlich die GĂ€ste des Hauses. Aus der NĂ€he von Arbus stammend (SĂŒdsardinien), bietet er eine sehr abwechslungsreiche KĂŒche, allabendliche mehrgĂ€ngige Menues in denen im Halbpensionspreis (mein TIPP!!) auch die GetrĂ€nke inbegriffen sind.

Die verwendeten Lebensmittel, stammen zum Großteil aus dem Agriturismo des elterlichen Betriebes in in Arbus (Eingelegtes, Eingemachtes, Liköre, Marmelladen, Wurst- und SchinkenspezialitĂ€ten und viel GemĂŒse). Was nicht im eigenen Haus produziert wird, wird von Partner-Bauernhöfen aus der nahen Umgebung geliefert. Sardische Produkte aus der nahen Umgebung und wenn möglich, biologisch hergestellte Lebensmittel sind die Basis.

Auch externe GĂ€ste sind herzlich Willkommen – der Preis fĂŒr das mehrgĂ€ngige Tagesmenue betrĂ€gt 30,– Euro pro Person.

Übernachtungspreise Zimmer (Mindestaufenthalt 3 Übernachtungen)

Die Übernachtungspreise verstehen sich pro Person und Übernachtung im Doppelzimmer. Das FrĂŒhstĂŒck (B&B) ist inklusive. In der Halbpension ist mehrgĂ€ngiges Abendessen enthalten. MEIN Tipp fĂŒr Schlemmerer âŁïžâŁïž

Oktober, November, Dezember, Januar, Februar, MĂ€rz, April, Mai pro Übernachtung B&B 55,– Euro / Halbpension 80,– Euro
Juni, Juli, August & September pro Übernachtung B&B 60,– Euro / Halbpension 85,– Euro

Alle Preise enthalten BettwĂ€sche, HandtĂŒcher und alle drei Tage die Reinigung der Zimmer mit Handtuchwechsel. 
BettwĂ€schewechsel alle 7 Tage. 


ZuschlÀge

  • Baby-Beistellbettchen Gratis (0-2 Jahre) – Mahlzeiten nicht inbegriffen
  • Aufschlag, Doppelzimmer einzeln genutzt – pro Übernachtung 25,– Euro
  • Kinder von 3 – 12 Jahren Nebensaison 50 % Skonto / August 30 % Skonto
  • Einzelzimmer nur in den Monaten von September bis Juni.

Übernachtungspreise Wohnmobile

Nur Übernachtung 20,— Euro fĂŒr Wohnmobil mit 2 Personen

Kostenlos seht Ihr, bei Buchung des Abendessens, in dem Ihr mit einem mehrgĂ€ngigen TagesmenĂŒ verwöhnt werdet, pro Person 30,— Euro

Service Stromanschluß und Frischwasser

Entsorgung Grauwasser in der 15 km entfernten Esso Servicestation Arzachena, https://goo.gl/maps/b3moox9isGU3pbUn8


Freizeit

  • Die Hauptstadt der Costa Smeralda, Arzachena – ca. 10 Fahrtminuten
  • Luogosanto – eines der schönsten Bergdörfer Nordsardiniens – ca. 5 Fahrtminuten
  • Palau und das Capo d’Orso – ca. 20 – 25 Fahrtminuten
  • Porto Pollo und die Isola dei Gabbiani – bekannt als Top Wind- und Kitesurfspot – ca. 35 Fahrtminuten
  • Santa Teresa di Gallura mit dem fantastischen Capo Testa und dem Valle della Luna – ca. 35 Fahrtminuten
  • Olivastri Millenari, 3500 Jahre alte OlivenbĂ€ume am Lago Liscia – ca. 20 Fahrtminuten
  • Tempio Pausania und den Monte Limbara – ca. 40 Fahrtminuten
  • Das Inselarchipel von La Maddalena und Caprera ĂŒber Palau – ca. 20 Fahrtminuten Auto, dann FĂ€hre
  • Ganztagesausflug auf die Nachbarinsel Korsika ĂŒber Santa Teresa – ca. 35 Fahrtminuten, dann FĂ€hre
  • Die berĂŒhmte Costa Smeralda und ihre weltbekannten StrĂ€nde – ca. 25 Fahrtminuten
  • Nordsardiniens wichtigste archĂ€ologische AusgrabungsstĂ€tten Coddu Ecchiu und Li Muri – ca. 10 Fahrtminuten
  • Die nuraghische VersammlungshĂŒtte Capanna delle Riunioni in Luogosanto, ca. 5 Fahrtminuten
  • Fahrt mit dem Trenino Verde, ab Palau 25 Fahrtminuten, ab Arzachena 10 Fahrtminuten
  • AusflĂŒge auf einem privaten Segelboot oder Ausflugsboot in das La Maddalena Archipel, ab Palau ca. 25 Fahrtminuten
  • Whale Watching in das Santuario dei Cetacei, ab Poltu Quatu, ca. 35 Fahrtminuten
  • Im Urlaub, italienisch lernen
  • Biketour La Maddalena
  • Bootsausflug La Maddalena Archipel
  • Segeltörns
  • Monte Limbara (ĂŒber Tempio Pausania)
  • Trenino Verde (Sommermonate ab Palau)
  • Whale Watching ab Mai/Juni
  • Museum Luogosanto
  • ArchĂ€ologische AusgrabungsstĂ€tten Arzachena „La Prisgiona“, „Coddu Vecchju“, „Li Lolghi“, „Li Muri“, „Tempietto Malchittu“, „Nuraghe Albucci“ und das HĂŒnengrab „Moru“
  • Das wilde Inland und die Barbagia entdecken – ca. 1,5 – 2 Std.
  • Wandertour OstkĂŒste Cala Gonone – ca. 2 Std.
  • Die Grotte von Tiscali und den Gola su Goroppu – ca. 2 Std. 
  • Alghero und das Umland – ca. 1,5 bis 2 Std.
  • Tour zu den GĂ€nsegeiern von Bosa – ca. 2,5 Std.

In KĂŒrze:

  • Agriturismo, Service Bed & Breakfast oder Halbpension möglich, verkehrsgĂŒnstig aber sehr ruhig gelegen
  • Heizmöglichkeit im Winter
  • Klimaanlage
  • ganzjĂ€hrig geöffnet
  • Sonderpreise fĂŒr LangzeitgĂ€ste
  • privates GrundstĂŒck
  • 11 GĂ€stezimmer
  • Pool

Gut zu wissen:

  • wir empfehlen Mietwagen
  • Gute Ausgangslage fĂŒr Motorradfahrer
  • gut erreichbar
  • Mountainbike, Biketouren
  • die Vermieter sprechen Englisch, Italienisch
  • Haustiere auf Anfrage

Entfernungen

  • Olbia Flughafen – 50 km
  • Alghero Flughafen – 120 km
  • Luogosanto – 6 km
  • Bassacutena – 8 km
  • Vignola Mare – 15 km
  • Porto Cervo Zentrum – 25 km
  • Arzachena – 10 km
  • Santa Teresa Gallura – 25 km
  • Palau 20 km
  • La Maddalena (ĂŒber Palau) 25 km
  • Tempio 25 km
  • Strand 10 Km
  • Einkaufen 6 km
  • Restaurant 6 km

Möchtet Ihr ein paar schöne Tage in der Quercia verbringen: Dann sendet mir doch bitte das Formular ausgefĂŒllt zurĂŒck und ich werde Euch umgehend ein Angebot unterbreiten.

BUCHUNGSANFRAGE La Quercia della Gallura, Luogosanto


La Quercia della Gallura
Loc. Balaiana
I-07020 Luogosanto (SS)
http://querciadellagallura.com/index.html


Casetta Eugenia

Nordsardinien, Inland zwischen Luogosanto und Arzachena – ein alter renovierter Heustall euer Feriendomizil im GrĂŒnen fĂŒr 1 – 2 Personen + Zeltplatz mit Infrastruktur đŸ˜đŸŒ»

Ein ausgebauter heller luftiger Heustall mit dicken Granitmauern umgeben von purer Natur und grĂŒnen HĂŒgeln. Ein kleines TrĂ€umchen fĂŒr die, die minimalistisch stylish den ganz besonderen Sardinienurlaub wĂŒnschen. Minimalschick meets Licht. Große Fenster, weiß getĂŒnchte WĂ€nde, Granit & duftendes gewachstes Holz, urgemĂŒtlich sardisch.

Das kleine HĂ€uschen ist eine Oase der Ruhe und ganz besonders fĂŒr Alleinreisende oder Paare geeignet. Auch ist es fĂŒr lĂ€ngere Aussteiger Aufenthalte zu empfehlen. Und wie es sich fĂŒr ein echtes sardisches HĂ€uschen gehört ist es durch die dicken Granitsteinmauern in den Sommermonaten wunderbar frisch. 

Lage

Casetta Eugenia liegt in Nordsardinien, im Herzen der Gallura, zwischen Luogosanto (ca. 6 km) und ca. 7 km von Arzachena. Garantiert ist den GĂ€sten eine absolut ruhige Lage und dennoch schnelle Erreichbarkeit der schönsten StrĂ€nde und SehenswĂŒrdigkeiten die Nordsardinien zu bieten hat. Das HĂ€uschen ist sehr hĂŒbsch eingewachsen von altem Baumbestand, mit herrlichem Blick in die HĂŒgellandschaft der Gallura und umgeben von vielen Hektar Mittelmeermacchia, Kork- und SteineichenwĂ€ldern, bietet das HĂ€uschen absolute Entspannung fĂŒr Naturliebehaber und Ruhesuchende. Eugenie, Eure Gastgeberin ist mein Inbegriff fĂŒr grĂŒnen Daumen. Sie hat ein sardisches NaturgrundstĂŒck in eine traumschöne Naturoase mit blĂŒhenden Blumen, BĂ€umen, StrĂ€uchern und GemĂŒse verwandelt. Als FremdenfĂŒhrerin kennt sie Sardinien und alle Landesteile. Sie steht Euch mit Rat, Tat, Insider- und Ausflugstipps zur VerfĂŒgung.

Das HĂ€uschen

Das HĂ€uschen ist aus Granit gebaut und hat mindestens ein Jahrhundert unter den Schindeln. Es besteht aus einem gerĂ€umigen Schlafzimmer und durch das große Doppelfenster direktem Zugang auf die Terrasse und in die grĂŒne Natur. Rustikal, minimalistisch mit Naturholzmöbeln ist das HĂ€uschen eingerichtet, wohnlich gemĂŒtlich. Im kleinen Holzanbau befindet sich die praktische KĂŒchenzeile, nebenan Dusche und WC. Im Außenbereich unter alten schattigen OlivenbĂ€umen stehen Sitz- und Gartenmöbel. Ich finde das HĂ€uschen ist Ideal fĂŒr 1 – 2 Personen. 

Alles Notwendige fĂŒr Euren Urlaub ist vorhanden: Bei Eurer Ankunft erwartet Euch ein gemachtes Bett. Hand-, Bade- und KĂŒchentĂŒcher liegen ebenfalls bereit. In der KĂŒche und im KĂŒhlschrank finden die GĂ€ste alles Erforderliche fĂŒr FrĂŒhstĂŒck und einige Grundnahrungsmittel fĂŒr den tĂ€glichen Bedarf: frische Eier von den eigenen HĂŒhnern, GemĂŒse aus dem GemĂŒsegarten, hausgemachtes Olivenöl, Trinkwasser und ein GlĂ€schen Wein fehlen nicht. 


Weiterhin befindet sich unter den schattigen BĂ€umen ein kleiner Zeltplatz fĂŒr ein Doppelzelt mit aller fĂŒr einen SardinienUrlaub notwendiger Infrastruktur. KĂŒchenzeile, Bio-Toilette und Außendusche.

Casetta Eugenia ist der Urlaubsort fĂŒr Menschen, die an einem privaten, ruhigen Platz mit viel Natur rundum ihren Urlaub und Sardinien leben möchten. Der Garten ist wunderschön. 17 Hektar Grund erlauben ebenfalls, einen vertrĂ€glichen Hund mitzubringen. Ein kleines Zelt kann ebenfalls ausgeliehen werden.


Mietpreise

pro Nacht 80,– Euro (Belegung 2 Personen) – Mindestaufenthalt 3 Übernachtungen
pro Nacht 45,– Euro (Belegung fĂŒr 1 Person) – Mindestaufenthalt 7 Übernachtungen

Kind pro Übernachtung 10,– Euro

inkl. Brot, Butter, Marmeladen, Wasser, Kaffee, Tee, Weinflasche zum Empfang, Toilettenpapier und Grundausstattung in der KĂŒche

Im Preis enthalten
Bett/Bad und KĂŒchenwĂ€sche fĂŒr 1 Woche, Wechsel 30,– Euro/Set
Strom / Gas / Wasser

Wir erbitten 200,– Euro Barkaution

Freizeit

Eugenie’s Sardinien Tipp: Mein Lieblingsplatz ist mein ist mein Paradies daheim. Wenn ich Sardinien erkunde, dann ist die sardische Archeologie meine grosse Liebe. Meine Lieblingsorte: Als Erstes die Nuraghe Santu Antine in Torralba, sie ist Einzigartig in ihrer Form! Dann der Altar S’altare de Santu IstĂšvene (Artikel in Bearbeitung) bei Oschri, ein Kraftort der Emotionen freisetzt. Dann der Domus de Janas Sant‘ Andria Priu bei Bonorva.

Luogosanto

Das HĂ€uschen liegt auf dem Gemeindegebiet von Luogosanto, ca. 6 km außerhalb. Reisetipps, Sehenswertes, Links und Shopping in Luogosanto lest Ihr in meinem Artikel – Luogosanto.

Costa Smeralda

In 30 Minuten Fahrtzeit mit dem Auto liegt der KĂŒstenabschnitt fĂŒr den Sardinien weltweit bekannt ist. Die Costa Smeralda: Im Sommer Treffpunkt der Reichen und Schönen der Welt. GanzjĂ€hrig Anziehungspunkt der Liebhaber des kristallklaren und in allen TĂŒrkis- und Blautönen schimmernden Meerwassers. Der Hauptort Porto Cervo ist 10 Fahrtminuten mit dem Auto entfernt, in lauen Sommerabenden könnt Ihr dort nach Lust und Laune shoppen oder nur auf der Piazza flanieren.
Sehenswert sind die vielen kleineren und grĂ¶ĂŸeren schneeweißen SandstrĂ€nde der Costa, wie Rena Bianca, Liscia Ruja, Razza di Juncu, Celvia oder Capriccioli, Romazzino und der Spiaggia del Principe. Oder wie wĂ€rs mit ein bisschen Kultur und der Besichtigung der extravanten Kirche Stella Maris etwas außerhalb von Porto Cervo.

Was auch immer Ihr vorhabt, ab Mai bis in den November hinein, Badezeug und SchnorchelausrĂŒstung einpacken. Ganz wunderbar ist auch das superniedliche Bergdorf San Pantaleo, ebenfalls nur 15 Fahrtminuten entfernt. Ein Dorf gespickt mit den BauernhĂ€usern fĂŒr die Nordsardinien, die Gallura bekannt ist und die als Planungsvorlage fĂŒr viele Villen der Costa Smeralda dienten. Die Stazzi. Vom FrĂŒhjahr bis in den Herbst, findet jeden Donnerstag in San Pantaleo ein ausgezeichneter Handwerkermarkt statt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. La Maddalena, das fĂŒr seine atemberaubende Naturschönheit bekannte Archipel liegt ebenfalls direkt quasi vor der HaustĂŒr und ist ĂŒber Palau (25 Minuten), von dort dann mit der FĂ€hre schnell erreichbar. Baden, Biken, Bootstouren, Tauchen, Delfinwatching und vieles mehr. Baia Sardinia ein nettes Dorf mit vielen Restaurants, Beachclubs und einladender Piazza ĂŒber den HĂŒgel und Cannigione sind ebenfalls in 15 bzw. 20 Fahrtminuten erreichbar. Hier gibt es vom FrĂŒhjahr bis in den Herbst hinein jeden Abend NachtmĂ€rkte die zum Bummeln und Shoppen einladen.

In KĂŒrze:

  • kleines Steinhaus auf PrivatgrundstĂŒck
  • Platz fĂŒr 2 Personen – + Zeltplatz außen
  • April bis Ende Oktober
  • privates GrundstĂŒck
  • 30 qm WohnflĂ€che
  • 1 Wohn-Schlafzimmer mit Doppelbett
  • KĂŒche
  • Dusche, Toilette
  • schönes großes NaturgrundstĂŒck

Gut zu wissen:

  • wir empfehlen Mietwagen
  • gut erreichbar
  • Mountainbike, Biketouren
  • die Vermieterin spricht Deutsch, Englisch, Italienisch, HollĂ€ndisch
  • Haustiere auf Anfrage

Entfernungen

  • Olbia Flughafen – 50 km
  • Costa Smeralda – 20 km
  • Arzachena – 7 km
  • Luogosanto – 6 km
  • San Pantaleo – 22 km
  • Alghero Flughafen – 120 km
  • Santa teresa Gallura – 30 km
  • Palau 25 km
  • La Maddalena (ĂŒber Palau) 25 km
  • Tempio 35 km
  • Einkaufen 6 km
  • Restaurant 6 km

Möchtet Ihr ein paar schöne Tage in diese traumsĂŒssen FerienhĂ€uschen verbringen? Dann sendet mir doch bitte das Formular ausgefĂŒllt zurĂŒck und ich werde Euch umgehend ein Angebot unterbreiten.

BUCHUNGSANFRAGE Ferienhaus Casetta Eugenia


Ferienwohnung Santa Teresina

Costa Smeralda, Nordsardinien, Santa Teresina – Ferienwohnung fĂŒr 2 (+ 2 Kinder)

Eingebettet in wunderschöne Granitsteinwelt Nordsardiniens und nur fĂŒnf Fahrtminuten an die schönsten StrĂ€nde der Costa Smeralda. Die Ferienwohnung befindet sich im mittleren Teil eines freistehenden, typisch sardischen 150 Jahre alten Bauernhauses, einem sogenannten Stazzu. Was die Finka in Spanien, ist der Stazzu auf Sardinien. Herrlich schlicht und mit wunderbar dicken Granitsteinmauern gebaut, die oft einige hundert Jahre Geschichte zu erzĂ€hlen haben.

Lage: Der Stazzu befindet sich in der kleinen Ansiedlung Santa Teresina (2 km von den StrĂ€nden der Costa Smeralda entfernt). Die HĂ€user liegen weit verstreut in einem schmalen, idyllischen, immergrĂŒnen Tal, gesĂ€umt von imposanten Granitsteinfelsen in denen seltene sardische Raubvögel brĂŒten, die bei schönem Wetter am Himmel kreisen.

Sonnig und in absoluter Alleinlage genießt Ihr in diesem Haus auch wĂ€hrend der Saison absolute Ruhe, ein erholsamer Sardinienurlaub ist euch garantiert. Das PrivatgrundstĂŒck erreicht man ĂŒber eine kleine unbefestigte Schotterstraße, das gesamte GrundstĂŒck umfasst ca. 25 Hektar. Wilde Oliven, Steineichen, Kakteen und die typisch sardische Macchia umgeben das Haus. In den Bergen auf der anderen Taleseite, liegt das sehr nette Örtchen San Pantaleo – ca. 8 km entfernt. Ein Ausflugstipp – mehr dazu weiter unten in Ausflugstipps.

Die Wohnung: Die Wohnung hat ca. 50 qm, bietet 1 Schlafzimmer mit Doppelbett, 1 Beistellbett & Baby-Reisebett, 1 Wohn-Esszimmer, 1 komplett eingerichtete KĂŒche, 1 Badezimmer. Optimal fĂŒr 1 – 2 Erwachsene und 1 – 2 Kind/er.

Die Wohnung ist minimal, mediterran im rustikalen Landhausstil eingerichtet. Schlicht weiß getĂŒnchte WĂ€nde mit einem kleinen Touch Farbe. Antike restaurierte Naturholzmöbel, ein schlichtes aber schickes Ambiente.


FĂŒr den Urlaub ist alles Notwendige vorhanden: eingerichtete kleine KĂŒchenzeile, Backofen, Grill und eine kleine Essecke unter dem alten Olivenbaum und Gartenmöbel im Außenbereich.
Von der EingangstĂŒre gelangt man ĂŒber eine Stufe in den Innenbereich, den Wohn-Essraum. Rechts der Esstisch mit vier StĂŒhlen, durch eine TĂŒr auf der linken Seite betritt man das Schlafzimmer mit einem Ehe- und einem Einzelbett. Vom Esszimmer geradeaus, durch einen Rundbogen, kommt Ihr in die kleine KĂŒche mit KĂŒchenzeile (Gasherd und SpĂŒle) linker Hand davon befindet sich das Badezimmer mit Dusche, WC, Bidet und Waschmaschine.

Vor der Wohnung steht ein wunderbarer alter Olivenbaum, darunter ein Esstisch mit StĂŒhlen fĂŒr euer Sommer BBQ im freien.

Mietpreise (Mindestaufenthalt 3 Übernachtungen)

Mai/Juni/Juli/September pro Nacht 65,– Euro (Belegung fĂŒr 2 Personen) Wochenpreis 430,– Euro
August pro Nacht 80,– Euro (Belegung fĂŒr 2 Personen) Wochenpreis 530,– Euro
November bis Ende MĂ€rz pro Nacht 55,– Euro (Belegung fĂŒr 2 Personen) Woche 370,– Euro

ZuschlÀge
Babies bis vollendet 2 Jahre kostenlos im Baby Beistellbettchen
ab 3 Jahre bis 14 Jahre 5 Euro pro Tag
ab 15 Jahre und Erwachsene 20,– Euro pro Tag im Beistellbett

Im Preis enthalten
Bett/Bad und KĂŒchenwĂ€sche fĂŒr 1 Woche, Wechsel 30,– Euro/Set
Strom / Gas / Wasser / im Winter Holz

Wir erbitten 200,– Euro Barkaution + 60,–Euro (Endreinigung) wird am Ende des Aufenthaltes von der Kaution abgezogen.

Freizeit

Quasi direkt vor der HaustĂŒr, liegt ein KĂŒstenabschnitt fĂŒr den Sardinien weltweit bekannt ist. Die Costa Smeralda: Im Sommer von allen, die Reich und Schön prĂ€sentieren möchten. GanzjĂ€hrig Anziehungspunkt der Liebhaber des kristallklaren und in allen TĂŒrkis- und Blautönen schimmernden Meerwassers. Der Hauptort Porto Cervo ist 10 Fahrtminuten mit dem Auto entfernt, in lauen Sommerabenden könnt Ihr dort nach Lust und Laune shoppen oder nur auf der Piazza flanieren.
Sehenswert sind die vielen kleineren und grĂ¶ĂŸeren schneeweißen SandstrĂ€nde der Costa, wie Rena Bianca, Liscia Ruja, Razza di Juncu, Celvia oder Capriccioli, Romazzino und der Spiaggia del Principe. Alle erreicht Ihr in maximal 10 Fahrtimunten.
Oder wie wĂ€rs mit ein bisschen Kultur und der Besichtigung der extravanten Kirche Stella Maris etwas außerhalb von Porto Cervo.
Was auch immer Ihr vorhabt, ab Mai bis in den November hinein, Badezeug und SchnorchelausrĂŒstung einpacken. Ganz wunderbar ist auch das superniedliche Bergdorf San Pantaleo, ebenfalls nur 10 Fahrtminuten entfernt. Ein Dorf gespickt mit den BauernhĂ€usern fĂŒr die Nordsardinien, die Gallura bekannt ist und die als Planungsvorlage fĂŒr viele Villen der Costa Smeralda dienten. Die Stazzi. Vom FrĂŒhjahr bis in den Herbst, findet jeden Donnerstag in San Pantaleo ein ausgezeichneter Handwerkermarkt statt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. La Maddalena, das fĂŒr seine atemberaubende Naturschönheit bekannte Archipel liegt ebenfalls direkt quasi vor der HaustĂŒr und ist ĂŒber Palau (25 Minuten), von dort dann mit der FĂ€hre schnell erreichbar. Baden, Biken, Bootstouren, Tauchen, Delfinwatching und vieles mehr. Eure Gastgeberin hat viele Insidertipps fĂŒr Euch parat. Baia Sardinia ein nettes Dorf mit vielen Restaurants, Beachclubs und einladender Piazza ĂŒber den HĂŒgel und Cannigione sind ebenfalls in 10 bzw. 15 Fahrtminuten erreichbar. Hier gibt es vom FrĂŒhjahr bis in den Herbst hinein jeden Abend NachtmĂ€rkte die zum Bummeln und Shoppen einladen.

In KĂŒrze:

  • Stazzu auf PrivatgrundstĂŒck
  • Platz fĂŒr 2 – max 4 Personen
  • ganzjĂ€hrig zu vermieten
  • privates GrundstĂŒck
  • 50 qm WohnflĂ€che
  • 1 Wohn-Eßzimmer
  • 1 Schlafzimmer mit Ehe-, Beistell und Kinderbettchen
  • 1 Badezimmer (Toilette, Bidet, Dusche, Waschmaschine)
  • kleine Terrasse
  • Sonnenschirme fĂŒr den Strand vorhanden
  • Anmietung Fahrrad (MTB oder Rennrad) möglich – auf Anfrage
  • Mietkoch Rent-a-Cook möglich

Gut zu wissen:

  • wir empfehlen Mietwagen
  • Gute Ausgangslage fĂŒr Motorradfahrer
  • gut erreichbar
  • Mountainbike, Biketouren
  • die Vermieterin spricht Deutsch, Englisch, Italienisch
  • Haustiere erlaubt aber auf Anfrage

Entfernungen

  • Olbia Flughafen – 20 km
  • Costa Smeralda – 4 km
  • Porto Cervo Zentrum – 7 km
  • Arzachena – 7 km
  • San Pantaleo – 5 km
  • Alghero Flughafen – 120 km
  • Santa teresa Gallura – 30 km
  • Palau 25 km
  • La Maddalena (ĂŒber Palau) 25 km
  • Tempio 35 km ‱ Strand 4 Km
  • Einkaufen 3 km
  • Restaurant 3 km

Möchtet Ihr ein paar schöne Tage in diesem netten Apartment verbringen? Dann sendet mir doch bitte das Formular ausgefĂŒllt zurĂŒck und ich werde Euch umgehend ein Angebot unterbreiten.

BUCHUNGSANFRAGE Ferienwohnung Santa Teresina


8 September 2021 – Swim for Dolphins Sardinien

Der Termin des Benefizschwimmens fĂŒr den Lebensraum der sardischen Delfine steht nun fest: am 8. September um 7.30 Uhr starten die drei italienischen Schwimmer Francesco Baldan, Riccardo Tigli und Marco SchilirĂČ zu einer noch nie da gewesenen Aktion. Um Spendengelder fĂŒr den gemeinnĂŒtzigen Verein SeaMe zu sammeln, schwimmen sie 23 km um die traumschöne Nachbarinsel von La Maddalena, Caprera. 

Die drei italienischen Athleten – Francesco Baldan, Riccardo Tigli und Marco SchilirĂČ – werden sich in einer noch nie zuvor versuchten Leistung messen: Sie schwimmen um die Insel Caprera und legen 23 km in etwa 8 Stunden zurĂŒck. Der Erlös der Veranstaltung wird SEA ME Sardinia Onlus fĂŒr den Kauf eines Bootes gespendet.

Die mit der Aktion gesammelten Spendengelder sollen dem Verein fĂŒr den Kauf eines unbedingt notwendiges Bootes fĂŒr die Forschungsarbeit zukommen. SeaMe leistet seit vielen Jahren auf La Maddalena mit ihrem Informationszentrum und den Ausfahrten auf das Meer einen wichtigen Beitrag zur Forschung und zum Schutz der hier lebenden Tiere. 

Alle Details ĂŒber diese tolle Aktion findet Ihr in meinem Artikel Swim for Dolphins

Die Veranstaltung

Das Benefizschwimmen startet am Mittwoch, den 8. September 2021 um 7.30 Uhr in der Cala Garibaldi, auf Caprera, La Maddalena.

Ziel, je nach Wetterlage ebenfalls in der Cala Garibaldi oder der Spiaggia Due Mari.

Eine Abschlusszeremonie und Informationsveranstaltung fĂŒr alle findet am Freitag, 10. September 2021, im Restaurant Zi AntĂČ in Punta Tegge, La Maddalena, statt. Reservierungen ĂŒber WhatsApp unter +39 388 8585 948


Auch Ihr könnt dem Verein zur Seite stehen, denn Wale und Delfine auf Sardinien, ihr Schutz und die Bedeutung dieser wunderbaren SĂ€uger fĂŒr Natur und Umwelt, der Schutz aller Meeresresourcen gehen uns alle an. Die, die wir hier auf der tollen Insel leben und die vielen Besucher die alljĂ€hrlich diese faszinierenden Tiere kennenlernen dĂŒrfen. 

So könnt Ihr helfen âŹ‡ïž

1. folgt auf Instagram: @seame_sardinia & @swim_for_dolphins – teilt, teilt, teilt – Bilder Artikel und alles was hilft – Grazie âŁïžâŁïž 

2. đŸ’¶âžĄïž Spendet jeder Euro hilft:  https://gofund.me/86560b8a – alle Infos zur Aktion auf der Webseite von GoFundMe, braucht ihr deutschsprachige Info, schreibt mir Kontakt

3. Auf FACEBOOK findet Ihr die Aktion: https://www.facebook.com/seamesardinia/

Habt Ihr Fragen?

FĂŒr sĂ€mtliche Fragen in italienisch oder englisch, wendet Euch an den Verein SeaMe Sardegna Onlus. *Die Organizzazione non lucrativa di utilitĂ  sociale ist eine Rechtsform in Italien, die im internationalen Vergleich als Non-Profit-Organisation eingestuft wird.

in Deutsch, Presse- oder Anfragen Sponsoring: info@sardinia-dreamwedding.com


und steht unter der Schirmherrschaft von:

@ComuneDiLaMaddalena @ParcoLaMaddalena @Sport.Cityy @cvcaprera @finsardegna @fiswsocial

#swimfordolphins #schwimmtfĂŒrdelfine #sardinien #schwimmen #delfine #delphine #rettetdelphine #whalewatching #dolphinwatching #fisw #swim #sardinia #sardegnaterraemare # swim4lifemagazine #sardinia #sardegnaofficial #sardinia_exp #instagramsardegna #sardiniaexperience #sardiniasea #caprera #lamaddalenapark #capreraisegna #simmere_photos #seamwardine_photos